»»       ... die unbekümmerste Art Fotos zu machen ist die es gibt, da ich es als Hobby betreibe!

          In meiner Freizeit, outdoor, brauche ich gegenwärtig, in den meisten Situationen, nur
          meine Canon EOS DLSR 550D mit dem EF-S18-200mm f/3.5-5.6 IS Zoomobektiv,
          ebenfalls vom Hersteller Canon, bei mir tragen.

          Untergebracht ist mein kleines Equipment in der Fototasche Balade Bag 300 von der
          Firma Matin, die aus robusten, modernen Material besteht und für viele Abenteuer
          geeignet ist! Ich habe mich u.a. für diese Tasche entschieden, da sie nicht sofort
          als Fototasche ins Auge fällt und darin noch einiges mehr untergebracht werden kann.

          Hin und wieder habe ich das richtig leichte Reisestativ CT-3441SB Rapid mit Kugelkopf CB-40D
          von der Firma Feisol dabei, denn bei manchen Aufnahmen z.B. einer Aufnahme mit
          Langzeitbelichtung geht es leider nicht ohne Stativ! Für jemanden wie mich, der kein großes
          Equipment herumtragen mag, ist dieses kleine Stativ ein wirklich großes Wunderwerk, es ist
          sehr leicht, sehr handlich und erstklassig verarbeitet! Es ist ein Genuss damit zu arbeiten und
          somit bin ich jetzt kein Stativgegner mehr. Wär hätte das gedacht!
          Für meine Produkt u. Stilllebenfotografien nutze ich das Bigcase Mini Fotostudio
          im mobilen Koffer von Armin Rees!
          
          Begegne ich einer besonderen Szenerie, fällt mir ein anregendes Detail ins Auge, stoße ich
          durch puren Zufall auf eine interessante Person, wenn ich durch die Straßen laufe, oder
          auf einen ansprechenden Gegenstand, möchte ich zu gern diesen Moment, oder dieses
          Objekt elementar festhalten!

»»       Wenn ich die Kamera hervorhole, ist sie zum größten Teil für die Aufnahmen
          verantwortlich - ich bin u.a. für den Standort und den Blickwinkel zuständig.
          Interessante, attraktive Motive zu sichern, ist mir nahezu wichtiger als die völlige Brilliantheit
          einer Aufnahme! Mir geht es nicht um Professionalität mit exakten Fachkenntnissen,
          sondern allein um die Freude am Fotografieren, sicherlich mit einem Maß an Schärfe
          und ein wenig 'know how'! Bei den ersten Aufnahmen, die mit einer der beiden
          kleinen DigiCams festgehalten wurden war die Vollautomatik mein bester Freund,
          aber seit den Motiven die ich mit der Spiegelreflexkamera anfertige, d.h. zirka seit Beginn der
          Online Ausstellung 'Next Step', versuche ich mich nach und nach in die Materie Belichtungszeit,
          Blende und ISO einzuarbeiten, um die Kamera besser ausnutzen und mich etwas intensiver
          fordern zu können!

»»       Am Computer geht es weiter mit der Bildbearbeitung. Bei den Fotografien mit einer meiner
          DigiCams, erforschte ich so manches Tool des Bildbearbeitungsprogramms! Für die Aufnahmen
          der Spiegelreflexkamera nutze ich nun ausschließlich die Hilfswerkzeuge Schärfe,
          Kontrast und Helligkeit! In sehr seltenen Fällen beschneide ich das Motiv nachträglich!

Jürgen Helm


  © J.H. pictures

              ... Jürgen Helm 2012

Tipp:



                Für die optimale Darstellung der Bilder bitte Helligkeit und Kontrast des Monitors
                so einstellen, dass sich die 24 Felder deutlich voneinander abheben!



Veröffentlichungen in Druckerzeugnissen!

          Prints ... mehr lesen!






Badespaß


© J.H. pictures

    Bildtitel: Badespaß


»»       Mit den Fotografien möchte ich zeigen, was für Motive meine Augen erblickt haben und was ich
          für wichtig, interessant, oder ästhetisch finde, festzuhalten.
          Frei nach meinem Motto: "Öffne deine Augen beim Spaziergang durchs Leben!"

»»       Ich möchte meine Fotografien zeigen, die unterschiedlichen Motive aber nicht in Schubladen
          stecken, d.h. in Kategorien wie Natur, Architektur, Landschaft, Digi-Art etc., da viele Aufnahmen
          schwer einzuordnen sind und ich Bedenken habe, dass ich sie falsch eingliedern würde! So kam
          mir die Fiktion, meinen Bildern ein aussagefähigeres Zuhause zu geben! Dank des Internets
          und meinem zweiten Hobby, der Webseitengestaltung, konnte ich dies realisieren und die
          "Ausstellung ALTERNATION" wurde ins Leben gerufen. Alternation = Abwechslung! Es ist
          zauberhaft, wie diese beiden Interessengebiete zusammen harmonieren!

»»       Da diese Online - Ausstellung mit der Zeit und mehr als 68 Motiven zu umfangreich und
          unübersichtlich geworden ist, musste eine neue Ausstellung, ein neuer Titel, her! So wurde
          anschließend die Online - Ausstellung 'Line' mit 76 Motiven erschaffen. Es folgte die Online -
          Ausstellung 'Blackpoint', die beharrlich erweitert wird, wie u.a. mit dem Integrieren einer neuen,
          eigenständigen Online - Ausstellung, namens 'Next step', um einen Übergang von den
          DigiCam Motiven zu den Aufnahmen der DSLR zu bekommen. Im Gegensatz zu realen
          Ausstellungen, werden Teile meiner Online - Ausstellungen erweitert, wie z.B. momentan
          'Next step' und bilden erst nach und nach eine komplette Galerie meiner Aufnahmen!

»»       Des weiteren kann ich erwähnen das der Titel 'Line', auf Deutsch Linie oder Reihe, sich auf eine
          bewegliche Bilderreihe (ein Java Aplet) des Layouts bezog, die von mir im Jahr 2016, wie auch
          weitere Java Aplets, aus meiner Webseite entfernt wurden, da viele der neuen Browser keine
          dieser Computerprogramme mehr unterstützen und dadurch das Erscheinungsbild
          der Online Ausstellungen negativ zu Betrachten gewesen wäre!
          Die Online - Ausstellung'Blackpoint', in Deutsch übersetzt 'Schwarzer Punkt', orientiert an dem
          Logo!
          Der Ausstellungstitel 'Next step', auf Deutsch 'nächster Abschnitt', oder 'nächste Stufe',
          soll, wie weiter oben schon angesprochen,
          den Kameratypenwechsel (DigiCams zur DLSR) hervorheben!

          Das Erarbeiten der Ausstellungs-Logos, vom Entwurf bis zur Umsetzung, war eine obligate und
          willkommene Herausforderung an meine Kreativität!



»»       Nicht nur allein anhand von Gästebucheinträgen erfahre ich von Fotointeressierten, ob meine
          Motive ansprechen, welche Art von Aufnahmen gefallen, oder welche auch nicht! Die Aussagen
          sind sehr mannigfach! So werde ich einfach weiter fotografieren wie bisher, möglicherweise
          später wieder einmal mit einer anderen Kamera und vielleicht ist irgendwann auch einmal eine
          Aufnahme dabei, die Ihnen gefällt, falls keine meiner bisherigen Motive Ihren Geschmack
          treffen konnten! Anmerken möchte ich noch, dass gewiss nicht jedes meiner Aufnahmen oder
          jeder Schnappschuss (jeder wie er es sehen mag) als Wandschmuck geeignet ist, dass dennoch
          die Ausstrahlung, der Inhalt der Motive und Qualität der Fotografien, in einem größeren Format
          bedeutend besser zur Geltung kommt, als in der komprimierten Art, so wie sie hier in der
          Internetseite zu betrachten sind.

»»       Noch einmal zusammengefasst:
          Die gesamten Fotos sind von mir aufgenommen, teilweise bearbeitet und hier, auf meiner
          privaten Webseite, ausgestellt worden. Ich fotografiere aus 'Spaß an der Freud' alle Motive,
          die mir ein Bild wert sind!

»»       Zur Technik möchte ich erläutern, das die Motive bis Ende April 2008 mit der SONY
          Cyber-shot DSC P10 - 5.0 Megapixel aufgenommen worden sind.
          Ab Mai 2008 nutzte ich die Panasonic DMC-TZ5, mit 9.1 Megapixel und 10-fach optischen Zoom!

          Ab März 2010 gebrauche ich eine Canon DSLR 550D, dazu bislang das
          Canon EF-S18-200mm f/3.5-5.6 IS Zoomobjektiv,
          das Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM Makroobjektiv
          und das Canon EF 50mm f/1.4 USM Objektiv mit Festbrennweite.

          Für die digitale Bildbearbeitung wurde bis März 2007 die Software Picture Publisher 8
          von Micrografx verwendet. Ab April 2007 kam Paint Shop Pro PHOTO XI von COREL
          und zusätzlich, ab 2010, das Digital Photo Professional von CANON zum Einsatz! Gegen
          Sommer 2011 wurde das Paint Shop PHOTO Pro XI von COREL durch eine neuere Version,
          dem Paint Shop PHOTO Pro X3 abgelöst!

»»       Da ich mich hier schon auslasse, möchte ich auch erwähnen, dass ich gern über andere
          Foto-Webseiten surfe. Auf Seiten, die mich durch ein auffälliges Layout, oder durch interessante
          Fotoarbeiten ansprechen, hinterlasse ich in dessen Gästebüchern des öfteren ein Statement,
          oder kontaktiere per E-Mail den Webmaster. Falls Sie ebenfalls eine Webseite mit Fotografien
          betreiben, würde ich es begrüßen, wenn Sie mich auf einen Besuch auf ihre Webseite einladen
          würden. Meine Kontaktdaten finden sie links im Kontakt/Impressum-Bereich! Eine Antwort ist
          Ihnen garantiert!



Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.

          Robert Bresson





Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

          Henri Cartier-Bresson


Reiz der Einsamkeit


    © J.H. pictures

Bildtitel: Reiz der Einsamkeit

Fazit des Ganzen:

Ich möchte zeigen, dass man mit einer Kamera, einem Bildbearbeitungsprogramm und mit viel Schaffenslust an der Sache, etwas auf die Beine
stellen kann, ohne die Substanz zu ernst zunehmen!

---> oder sehen Sie diese Internetseite einfach als Einladung in mein privates Fotoalbum!

Jürgen  Helm